• Laufende Wartung und Aktualisierung (Texte, Bilder, Saisonen, Öffnungszeiten, Angebote und Preise)
  • Vollständige Kontaktdaten: Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse
  • Die Region/Der Erlebnisraum wird innerhalb der Webseite dargestellt (mit jeweiligem Kärnten-Regionslogo bzw. Kärnten-Erlebnisraumlogo – gemäß den Corporate-Design-Richtlinien) mit Verlinkung zur Regionsseite.
  • Es gibt eine fremdsprachige Version der Webseite oder eine Zusammenfassung in mindestens einer Fremdsprache.
  • Korrekte Anreiseinformation mit Fokus auf den öffentlichen Verkehr (Auto/Bahn/Flugzeug/Mobilitätsangebote/Bahnhofshuttle Kärnten etc.)
  • Das Qualitätssiegel wird beworben und dem Gast erklärt.
  • Anm. Camping: Die An- und Abreisezeiten werden klar kommuniziert.

Beherbergung, Privatvermieter, Urlaub am Bauernhof und Campingplatz:

  • Der Betrieb ist auf seiner eigenen Webseite und/oder auf der Regionsseite online buchbar.

Weitere Infos finden Sie auch im OnDemand Webinar & in der  Unterlage zum Thema Website. https://tourismusakademie-kaernten.at/schulungen/marketing-i-website/